Elegante Gravur auf Holz-Leinwände #RoomDecor

Hallo zusammen!

Heute habe ich ein DIY für euch, das ich persönlich liebe. Ich habe mich von einem DIY-Projekt der DIYistin und Musikerin Sandra Riley Tang inspirieren lassen.

Beitragsbild Gravur auf Holz 1

Zutaten:

4 quadratische Holzplatten

eine Säge

Schleifpapier

4 Motive auf Papier als Vorlage

doppelseitiges Klebeband oder Bilderösen

Brennstab mit Brennspitze (unserer ist von Jako-o)

Zubereitung:

15 cm Gravur auf Holz

Für das DIY braucht ihr 4 Quadrate mit Kantenlänge 15 cm. Mein Vater hat mir dabei geholfen diese aus einer großen Platte mit der Kreissäge heraus zu schneiden. Natürlich besitzt nicht jeder eine Kreissäge, aber oft hat z.B. das Bauhaus eine Abteilung, in der einem die Mitarbeiter Zuschnitte machen.

Sägen Gravur auf Holz

Anschließend solltet ihr alle Seiten und Kanten schleifen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.

Schleifen Gravur auf Holz

Als nächstes müsst ihr euch vier Motive aussuchen. Ich habe dafür einfach im Internet nach Inspiration gesucht. Irgendwie kam ich dann darauf, dass ich gerne Vögel auf 2 Telefonleitungen, ein altmodisches Fahrrad, die Wörter „live, love, laugh“ und ein Mädchen unter einem Regenschirm hätte. Ich habe dann nach passenden Grafiken gesucht und sie eigenhändig auf Papier übertragen.

Umrisse Motive Gravur auf Holz

Man braucht auch nur die Umrisse, da z.B. das Mädchen mit dem Regenschirm eh ausgemalt wird.

Jetzt könnt ihr euch an die Gravierung begeben. Dafür den Brennstab heiß werden lassen und gut aufpassen, dass ihr nichts und niemanden verbrennt außer eurer Holzplatte 😉

Nun habe ich das Blatt auf das Holzbrett gelegt und erst einmal die Umrisse ganz fein auf das Brett übertragen. Wer künstlerisch begabt ist, kann natürlich auch einfach drauf losmalen. Ist bei mir aber leider nicht der Fall … 😉

Umrisse auf Holz Gravur auf Holz

Danach habe ich das Blatt entfernt und die Umrisse nachgezogen und ausgemalt.

So sehen die Bretter am Ende aus, wenn alle Motive fertig eingebrannt sind:

alle 4 Motive auf Holz Gravur auf Holz

Zur Befestigung habe ich jetzt doppelseitiges Klebeband verwendet, aber man kann natürlich auch ein Loch hinten rein boren oder Bilderösen befestigen. Das Problem bei doppelseitigem Klebeband ist, dass man die Platten dann nicht mehr von der Wand entfernen kann ohne die Tapete oder den Putz mitzunehmen. Ich habe es trotzdem gemacht, da ich eh vorhabe hier bald die Tapete runter zu reißen und neu zu streichen.

Befestigung Klebeband Gravur auf Holz

So, das war’s auch schon wieder, ich hoffe es hat euch gefallen 🙂 Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn ihr diesen Post mit Freunden und Bekannten teilt!

Fertig Gravur auf Holz 1

SAMSUNG CSC

Ich wünsche euch frohe Ostern und ein schönes langes Wochende!

Eure Louisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s